Narbenarbeit

Narben sind Spuren, die das Leben hinterlässt. Sie begleiten uns meist ein Leben lang und erinnern uns an die Unfälle, Operationen oder einfach nur an Schürfwunden. Narben können ein kosmetische Problem darstellen, aber sie können auch zur Funktioneinschränkung führen. Es kommt zur Missempfindung oder Einschränkung in der Bewegung. 

 

ScarWork wurde von Sharon Wheeler vor mehr als 30 Jahren entdeckt und seitdem kontinuierlich weiter entwickelt. Mit Narben zu arbeiten ist einzigartig. Narbengewebe ist ein besonderes Gewebe mit eigenen Eigeschaften. Die Arbeit wird meist mit sanfter leichter Berührung ausgeführt und ist für den Besitzer der Narbe angenehm. 

 

Oft merken Menschen nicht einmal, dass die strukturellen Einschränkungen, die sie in Ihrem Körper wahrnehmen, durch eine Narbe hervorgerufen werden. Schon eine klein unauffällige Narbe, die durch einen minimal-invasiven Eingriff enstanden ist kann zu folgenreichen Veränderungen im strukturellen Bereich führen. 

 

Aufmerksam auf diese Art Arbeit bin ich im Zuge meiner Rolfing-Ausbildung durch meine eigene Kaiserschnittnarbe gekommen. Irgendwie war dieser Teil meines Körpers nicht in den Rest integriert. Bereits nach einer Narbenbehandlung konnte deutliche Veränderung im Körper wahrnehmen. 

 

Wie bei mir auch reagiert das Narbengewebe sofort und schon nach kurzer Zeit verbessert sich der Zustand der Narbe. Dieser Prozess ist fortschreitend und die Verbesserung bleibend. Die Qualität des Gewebes verändert sich schnell und einfach. Einziehungen, Knoten, Wülste, Verhärtungen, Adhäsionen, Beueln und Stränge im Geweben einer narbe verschmelzen im dem 3 D Fasziennetzwerk. 

 

Eine Narbenbehandlung ist immer eine Einzelsitzung ca. 60 min. 

 

 

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir:

tel: +49 8664929200 oder mail@susanne-kolb.com

Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Susanne Kolb ©

Anrufen

E-Mail

Anfahrt